Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Vishnupedia.org

Hier findest du Wissen zur Theologie und dem Seelenverständnis des Hinduismus, bzw. Vishnuismus.

Hintergrund

Gott und seine Energien

Die verkörperte Seele


Impressum
Datenschutz
Spenden

Fehlermeldung / Mitmachen
Die Erfahrung zeigt, dass im Laufe der Zeit viele Homepages ihre Links verändern. Meistens passiert das im Verlauf einer Neugestaltung und Anpassung der Homepage. Daher nehme ich Hinweise auf fehlerhafte Verlinkungen immer gerne entgegen!

rasa

Rasa

Rasa (Rāsa), der spirituelle Wohlgeschmack, der durch die liebende Beziehung zu Krishna im Atman erweckt wird.

Rasa ist der göttliche unvergleichliche Geschmack (Glück, Freude, Ekstase) der den fünf Hauptbeziehungsarten zu Krishna entspringt. Den höchsten und intensivsten Wohlgeschmack erhält die Seele im liebenden Austausch in Vraja1).

Daher wird Krishna in den Schriften Rasaraja, der König aller Rasas, oder Akhila-rasa-amrita-murtih, das Behältnis aller Arten von Rasa, genannt.

Siehe auch

1)
Vraja ist eine in sich unbegrenzte "Örtlichkeit" innerhalb der spirituellen Welt und gilt unter den Krishna-Bhaktas als das höchste Liebesreich Gottes.
rasa.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/27 11:58 (Externe Bearbeitung)